Anmeldung
Qualitätsmanagement nach
ISO 9001:2015 für Bildungsanbieter

Teilnahmegebühr

599,- € zzgl. MwSt. pro Person

Darin enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Unterlagen, Teilnahme­bestätigung, Pausengetränke und Mittagessen. Bestandskunden (Zertifizierung) erhalten einen Rabatt von 50,- €.

Termine

16.05.-17.05.2019
06.11.-07.11.2019

Ort

GUTcert Akademie
Eichenstraße 3b
12435 Berlin

Seminardaten:

Qualitätsmanagement nach ISO 9001:2015 für Bildungsanbieter

Seminarnummer L-19-AZR-02
Datum Mi 06.11.2019
Dauer 2 Tage
Seminarteilnehmer:

Rechnungsadresse:

Bitte geben Sie hier die Rechnungsadresse an, falls diese von Ihrer oben aufgeführten Anschrift abweicht:

Informationen:

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Möchten Sie den GUTcert Weihnachtsbrief erhalten?
Prüfleistungen:

Sie interessieren sich für eine Zertifizierung, Validierung oder Verifizierung? Gerne informieren wir Sie unverbindlich zu unserem Angebot.

Senden:

Bitte bestätigen Sie unsere AGB und Datenschutzerklärung:

Pflichtfeld Ich habe die AGB gelesen und akzeptiere diese*
Pflichtfeld Ich willige ein, dass die angegebenen Daten gespeichert und verarbeitet werden, um die Teilnahme an der Veranstaltung zu ermöglichen. Dies schließt die Kontaktaufnahme zur Übermittlung erforderlicher Informationen ein. Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail oder per Brief (siehe Kontaktangaben) widerrufen. Angaben zum Datenschutz.*

Hinweis: Laut AGB der GUTcert Akademie ist ab 14 Tagen vor Seminarbeginn die volle Gebühr zu entrichten, auch wenn die Teilnahme kurzfristig verhindert wird. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Seminarversicherung.

Bitte beachten Sie, dass Rabatte generell nicht kombinierbar sind. Es wird der jeweils höchste Nachlass gewährt.

Termine 2019 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29