Kursbeschreibung
QM-Systeme für Träger der Arbeitsförderung (AZAV)

Für Anbieter geförderter Arbeitsmarktdienstleistungen ist die Zertifizierung nach AZAV seit längerer Zeit Pflicht. Im Mittelpunkt der Anforderungen, die an AZAV-zertifizierte Träger gestellt werden, steht das Einrichten und Anwenden eines Qualitätsmanagementsystems, das eine hohe Qualität und eine stetige Verbesserung der angebotenen Dienstleistungen garantieren soll. Die AZAV und die Empfehlungen des Beirats nach §182 SGB III geben Mindestanforderungen an das QM-System vor.

Jeder Träger muss diese Vorgaben umsetzen und gleichzeitig versuchen, das System möglichst sinnvoll auf die jeweilige Organisationsform anzupassen.

Mit einem nach AZAV zertifizierten Managementsystem dokumentiert ein Unternehmen somit nicht nur die Einhaltung externer Standards, sondern verfügt auch über ein Instrument um die interne Effizienz zu steigern und Kundenanforderungen zu erfüllen.

Zielgruppe

Beauftragte von Trägern, die Maßnahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung, der Berufsvorbereitung und -orientierung oder Trainingsmaßnahmen durchführen

Teilnahmevoraussetzungen

Keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig.

Inhalte

Grundlagen

  • Umsetzen der allg. QM-Anforderungen in SGB III-Trägern
  • Gesetzliche Grundlagen und Kundenanforderungen
  • Prozessstruktur für Träger
  • Typische Prozesskennzahlen
  • Aufbau einer schlanken und zweckmäßigen QM-Dokumentation für Bildungsträger

Verankern des QM-Systems in der Organisation

  • Nutzen des QM-Systems zur kontinuierlichen Verbesserung und Effizienzsteigerung des Trägers
  • Schwachpunkte (Erfahrungen aus der Zertifizierung) und wie sie vermieden werden können

Aktuelles

  • Fällt Ihr Träger unter die Regelung zur Energieeffizienz (EDL-G)?
  • Welche Anforderungen ergeben sich daraus?

Ihr Nutzen

In nur einem Tag werden Ihnen spezifische Kenntnisse vermittelt, die für die Umsetzung der allgemeinen QM-Anforderungen in SGB III-Trägern nötig sind.

Wir geben Ihnen das Handwerkszeug für eine schlanke, zweckmäßige Dokumentation und die nötigen Kenntnisse, um den Aufbau eines QM-Systems und dessen kontinuierliche Verbesserung mit dem Ziel einer Zertifizierung nach AZAV abzusichern.

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Teilnahmegebühren

299 € zzgl. MwSt.

Zertifizierungskunden erhalten einen Rabatt von 50 €.

Enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Unterlagen, Teilnahmebestätigung, Getränke und Mittagessen.

Hier finden Sie unser Veranstaltungsprogramm 2018 im PDF-Format.

Wenn Sie über wichtige Änderungen aus dem Zertifizierungsbereich und neue Schulungsangebote informiert werden möchten, empfehlen wir unseren Newsletter. Sie haben Wünsche, Fragen oder Hinweise zu unseren Kursen? Gerne erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon!

akademie (at) gut-cert.de
Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29