Kursbeschreibung
Revision der ISO 9001:2015 –
Auswirkungen für zertifizierte Bildungsanbieter

Die Revision der Qualitätsmanagementnorm ISO 9001 beschäftigt derzeit auch viele zertifizierte Bildungsanbieter. Rechtzeitiges Planen und Auseinandersetzen mit den neuen Anforderungen ist nötig, um spätestens bis zum 14. September 2018 die Zertifikatsumstellung auf die ISO 9001:2015 bewerkstelligen zu können.

Die neue Normfassung ist stärker als zuvor auch auf Dienstleister ausgerichtet und hat gerade für Bildungsanbieter sehr interessante Neuerungen zu bieten. So wird z.B. ein stärkeres Fokussieren auf den Kontext der Organisation und interessierte Parteien verlangt. Bildungsträger müssen also analysieren, welche Gruppen unterschiedliche Erwartungen und Anforderungen an ihre Dienstleistungen stellen.

Das Seminar betrachtet praxisnah die Änderungen der ISO 9001:2015 aus dem Blickwinkel von Bildungs-organisationen. Für AZAV-zertifizierte Träger ist ein Abgleich zwischen den beiden Systemen enthalten, aber auch andere Bildungsanbieter erhalten wertvolle Hinweise zur Umstellung auf die neue Normfassung.

Zielgruppe

Beauftragte von Bildungsorganisationen und Arbeitsmarktdienstleistern, die über eine Zertifizierung nach ISO 9001 verfügen oder diese anstreben.

Teilnahmevoraussetzungen

Vorkenntnisse der ISO 9001:2008 bzw. 2015 sind wünschenswert, jedoch nicht zwingend erforderlich.

Inhalte

Grundlagen

  • Neuerungen der ISO 9001:2015
  • High Level Structure (HLS)
  • Schwerpunkte der Änderungen
  • Vorteile der neuen Norm

Auswirkungen für Träger mit ISO 9001/ AZAV Zertifizierung

  • Abgleich Forderungen ISO 9001:2015 und AZAV
  • Was bedeuteten die Neuerungen für Träger der Arbeitsförderung?
  • Umsetzen der neuen Inhalte in bestehenden Qualitätsmanagementsystemen (QMS)
  • Möglichkeit der Zertifikatsumstellung

Inhaltliche Schwerpunkte mit Praxisbeispielen

  • Kontextanalyse für Träger der Arbeitsförderung
  • Anwendungsbereich des QMS
  • Risikobasiertes Denken und der Blick auf Chancen
  • Prozesse und Ziele unter der Lupe
  • Wissen und Kompetenz
  • Was kommt auf die Leitung zu?
  • Kein Handbuch mehr, aber …?
  • Konzipieren wir noch oder entwickeln wir schon?

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Ihr Nutzen

In zwei Tagen erhalten Sie einen ausführlichen Überblick, was die Revision der ISO 9001:2015 für Bildungsorganisationen bedeutet.

Für Anbieter geförderter Arbeitsmarktdienstleistungen werden die Schnittstellen zwischen den Anforderungen der ISO 9001:2015 und der AZAV/den Empfehlungen des Beirats nach §182 SGB III herausgearbeitet!

Teilnahmegebühren

599 € zzgl. MwSt.

Zertifizierungskunden erhalten einen Rabatt von 50 €.

Enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Unterlagen, Teilnahmebestätigung, Getränke und Mittagessen.

Hier finden Sie unser Veranstaltungsprogramm 2018 im PDF-Format.

Wenn Sie über wichtige Änderungen aus dem Zertifizierungsbereich und neue Schulungsangebote informiert werden möchten, empfehlen wir unseren Newsletter. Sie haben Wünsche, Fragen oder Hinweise zu unseren Kursen? Gerne erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon!

akademie (at) gut-cert.de
Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29