Kursbeschreibung
Revision ISO 9001 & ISO 14001:
die Rolle der Führungskräfte

Die neuen Versionen der ISO-Standards für Qualitätsmanagement (ISO 9001) und Umweltmanagement (ISO 14001) wurden im Jahr 2015 veröffentlicht und brachten teilweise erhebliche Neuerungen mit sich. Die Umstellungsfrist für Zertifikate läuft im September 2018 ab.

Ein Schwerpunkt der Revision von ISO 9001 und ISO 14001 war die verbesserte Integration der Managementsysteme in die laufenden Geschäftsprozesse. Als Konsequenz daraus gerät die oberste Leitung der Organisation stärker als zuvor in den Fokus. Insbesondere die umfassende Betrachtung des unternehmerischen Kontextes und die darauf basierende Analyse von Risiken und Chancen, die wiederum als Grundlage der Planung und Zielsetzung dient, erfordert die aktive Beteiligung der Führungsebene.

In den alten Normversionen wurden Umwelt- und Qualitätsmanagement häufig als untergeordnete Instrumente der mittleren Managementebene verstanden, die eher parallel zu den normalen Geschäftsprozessen angesiedelt waren. Jetzt muss beispielsweise das jährliche Managementreview, das bislang oft formellen Charakter hatte, prinzipiell überdacht und an die neue Situation angepasst werden.

Aus dem Paradigmenwechsel leiten sich unter anderem diese Herausforderungen ab:

  • die oberste Leitung muss das neue Aufgabenfeld verinnerlichen und akzeptieren.
  • der enge Zeitplan der Führungsebene muss bei der Umsetzung berücksichtigt werden. Die Effizienz und Effektivität der Verfahrensweisen wird daher noch wichtiger.

Die GUTcert Akademie unterstützt Führungskräfte und Managementbeauftragte bei der Umstellung mit einer Schulung im eLearning-Format, die in kompakter und zeitsparender Form alle relevanten Hintergründe und Forderungen der neuen Normen darstellt.

Darüber hinaus erhalten die Beauftragten einen Fahrplan zur Einführung der obersten Leitung in die neuen Aufgaben. Dieser Fahrplan basiert auf Erfahrungsberichten verschiedener Unternehmen, die die Umstellung bereits erfolgreich vollzogen haben.

Inhalte

  • Modul 1: High Level Structure (Grundlagen)
  • Modul 2: Revision ISO 9001 (Qualitätsmanagement)
  • Modul 3: Revision ISO 14001 (Umweltmanagement)

Zusatz: Fahrplan zur Umsetzung der Revision mit der Führungsebene

Teilnahmegebühr

Zur Anmeldung
Kursbeschreibung (pdf)

400 € zzgl. MwSt. (ISO 9001 und ISO 14001)
200 € zzgl. MwSt. (eine Norm)

Kursdauer: ca. 100 Minuten (beide Normen), 50 Minuten (eine Norm)
Kurszugriff: ein Monat

Im Preis enthalten:

  • Zugang zur eLearning Plattform für einen Monat
  • Downloadmöglichkeit der Unterlagen
  • Digitale Teilnahmebescheinigungen

Termine 2018 / 2019 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29