Weiterbildung für BAFA-Liste "Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme"

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) bietet KMU im Programm "Energieberatung für Nichtwohngebäude, Anlagen und Systeme" Fördergelder für energetische Beratungen. Die Berater müssen dafür bestimmte Anforderungen erfüllen.

Die GUTcert Akademie bietet Schulungen an, um die jeweils nötigen Zusatzqualifikationen abzudecken.

Modul 1

Energieaudit DIN EN 16247

Modul 2

Energieberatung DIN V 18599 (WG/NWG)

Modul 3

Contracting-Orientierungs-
beratung

Modul 1: Energieaudit DIN EN 16247

Die Anforderungen seitens der BAFA an die Qualifikation von Energieberatern DIN EN 16247, finden Sie im entsprechenden BAFA-Dokument:

Schulungen der GUTcert Akademie

Wir bieten folgende Schulung an, um die unter Punkt „B Zusatzqualifikation“ beschriebene Zusatzqualifikation über 80UE abzudecken:

Nach erfolgreich absolvierter Schulung erhalten Sie – neben einem Zertifikat der GUTcert Akademie – das entsprechende ausgefüllte BAFA-Formblatt, welches Sie bei der BAFA zur Aufnahme in die Expertenliste einreichen können.

Weitere Vorgaben

Bitte beachten Sie, dass ggf. zusätzliche Vorgaben und Anforderungen seitens der BAFA für die Listung als Experte (z.B. Berufserfahrung) zu beachten sind. Hierzu empfehlen wir Ihnen, sich vorab über die BAFA-Homepage zu informieren. Tipp: Die Hinweise unter dem Punkt „Häufige Fragen – Allgemeine Fragen“ sind besonders hilfreich. Noch offene Fragen zur Listung können Ihnen die zuständigen Personen der BAFA beantworten.

Modul 2: Energieberatung DIN V 18599 (WG/NWG)

Die Anforderungen seitens der BAFA an die Qualifikation von Energieberatern DIN V 18599 finden Sie im entsprechenden BAFA-Dokument:

Es ist dabei eine entsprechende Grundqualifikation (Abschnitt A) sowie eine fachliche Zusatzqualifikation (Abschnitt B) nötig.

Schulungen der GUTcert Akademie

Wir bieten folgende Schulungen an, um die in der Anlage des BAFA-Dokumentes beschriebenen Aus-/Weiterbildungen – nach Bedarf und Vorkenntnissen - abzudecken:

--
Ihr Browser unterstützt die Anzeige des PDFs nicht. Bildungskonzept herunterladen
Abbildung nach Dr. Rüther Consulting.

Nach erfolgreich absolvierter Schulung erhalten Sie – neben einem Zertifikat der GUTcert Akademie – das entsprechende ausgefüllte BAFA-Formblatt, welches Sie bei der BAFA zur Aufnahme in die Expertenliste einreichen können.

Weitere Vorgaben

Bitte beachten Sie, dass ggf. zusätzliche Vorgaben und Anforderungen seitens der BAFA für die Listung als Experte (z.B. Berufserfahrung) zu beachten sind. Hierzu empfehlen wir Ihnen, sich vorab über die BAFA-Homepage zu informieren. Tipp: Die Hinweise unter dem Punkt „Häufige Fragen – Allgemeine Fragen“ sind besonders hilfreich. Noch offene Fragen zur Listung können Ihnen die zuständigen Personen der BAFA beantworten.

Modul 3: Contracting-Orientierungsberatung

Die Anforderungen seitens der BAFA an die Qualifikation von Energieberatern Contracting-Orientierung finden Sie im entsprechenden BAFA-Dokument:

Schulungen der GUTcert Akademie

Entsprechende Schulungen sind derzeit noch in Planung. Bitte lassen Sie uns eine kurze Info per E-Mail zukommen, sofern Sie Interesse an einer Schulung in diesem Bereich haben. Wir setzen Sie dann auf die Interessentenliste und informieren Sie bei Terminveröffentlichung.

Termine 2021/2022 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29