Nachhaltigkeitsmanagement und -bericht in der Praxis

Übersicht

  • Unternehmerische Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette
  • Nachhaltigkeit mit System
Niveau: Einsteiger
Dauer: 2 Tage
Gebühr: 949 € zzgl. MwSt.
Themen: Nachhaltigkeit

Termine

30.09.-01.10.2021 L-21-NM-03 Online 949  854 €

Beschreibung

Das zukünftige Bestehen einer Organisation wird neben ihrer Wirtschaftlichkeit zunehmend auch durch ihr soziales und ökologisches Engagement bestimmt. So stellt sich vermehrt die Herausforderung unternehmerischer Nachhaltigkeit. Ist seitens der Geschäftsführung die strategische Entscheidung getroffen, dass das Unternehmen ernsthaft einen nachhaltigen Weg einschlagen möchte, ist ein Nachhaltigkeitsmanagement-system (NMS) zu etablieren. Ein Nachhaltigkeitsmanager übernimmt das Ruder. Er ist Ansprechpartner und Lotse, mit der Basis einer nachhaltigen Entwicklung vertraut und kann unternehmensspezifische Risiken und Chancen erkennen und abwägen und damit eine solide Grundlage für die Strategieentwicklung vorbereiten.

Eine weitere Aufgabe eines Nachhaltigkeitsmanager ist, die nachhaltigkeitsrelevanten Leistungen der Öffentlichkeit zu präsentieren.
Ein Nachhaltigkeitsbericht gehört inzwischen zum guten Ton und wird immer mehr durch die Gesetzgebung in der EU und in Deutschland gefordert.
Im Fokus der Schulung stehen die Prinzipien sowie  Kennzahlen von gängigen Standards der Berichterstattung: GRI SRS und der DNK.

Vor diesem Hintergrund bietet die GUTcert Akademie ein Seminar an, in dem die notwendigen Kenntnisse vermittelt werden. Neben den theoretischen Grundlagen wird ein Hauptaugenmerk auf das Anwenden in der Praxis gelegt.

Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an künftige Nachhaltigkeits-, CSR- und andere Managementbeauftragte sowie Umweltgutachter, die ihre Qualifikation auch zur Prüfung der Nachhaltigkeitsberichterstattung im Rahmen des geltenden § 289c (§ 7 Umweltauditgesetz (UAG) nebst UAG-Zulassungsverfahrensverordnung, UAG-Fachkunderichtlinie (BAnz AT v. 16.1.2020 B5), UAG-Aufsichtsrichtlinie und UAG-Prüferrichtlinie erweitern möchten.

Inhalt

Nachhaltige Unternehmensführung

  • Grundlagen Nachhaltiger Entwicklung
  • Corporate Governance
  • Systematisches Nachhaltigkeitsmanagement in 12 Schritten

Nachhaltigkeitsberichterstattung nach GRI Standards und DNK

  • Prinzipien der Berichterstattung
  • Wesentlichkeitsanalyse
  • Kennzahlen
  • Prinzipien der Datenerfassung
  • Managementprogramme
  • Sustainable Development Goals, SDGs

Ihr Nutzen

In dem Praxisseminar Sie in die Lage versetzt, den Stand der Nachhaltigen Entwicklung in ihrer Organisation zu ermitteln und ein NMS zu etablieren. Ein weiterer Punkt ist die glaubwürdige Kommunikation der nachhaltigkeitsbezogenen Leistung nach innen und außen.

Qualifikation

Die Teilnahme qualifiziert nach bestandener Prüfung zum „Nachhaltigkeitsmanager (GUTcert)“. Ohne das Ablegen einer Prüfung wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Infoblatt (PDF)
Info_NM_Nachhaltigkeitsmanagement_Bericht_Praxis.pdf

Termine 2021 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29