Umweltmanagementbeauftragter nach ISO 14001:2015 (GUTcert)

Hintergrund

Im Laufe der letzten Jahre hat der Umweltschutz als Wettbewerbsfaktor bei der Vermarktung einen ähnlich hohen Stellenwert gewonnen wie beispielsweise die Qualität oder der Preis von Produkten und Dienstleistungen. Das vorausschauende und systematische Einbeziehen von Umweltaspekten unter der Berücksichtigung von rechtlichen und anderen relevanten Anforderungen in unternehmerische Entscheidungen ermöglicht die Verbesserung der umweltbezogenen Leistungen sowie rechtliche Konformität und birgt materielles und finanzielles Potential.

Mit einem geprüften Umweltmanagementsystem setzen Firmen ein eindeutiges Zeichen für ihr Engagement. Für den Aufbau solcher Umweltmanagementsysteme bietet die Norm ISO 14001 eine international anerkannte Grundlage. Die Funktion des Umweltbeauftragten spielt eine Schlüsselrolle im Rahmen des Umweltmanagementsystems und erfordert umfassende Kompetenzen.

Dieses Seminar orientiert sich an der typischen Aufgabenbeschreibung eines UMB. Auf dieser Grundlage entwickelte Workshops versetzen Sie in die Lage, ein Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 in Ihrem Unternehmen einzuführen, aufrecht zu erhalten und ständig zu verbessern.

Lernziel

  • Sie finden sich in der revidierten Norm zurecht und können bewerten, was für Ihr Unternehmen wichtig ist
  • Sie gewinnen die Kenntnisse zum Aufbau einer UM-Organisation und der dazu gehörigen Prinzipien
  • Sie erhalten das Rüstzeug, um die Anforderungen der ISO 14001:2015 in der Praxis umzusetzen
  • Sie erlangen das Know-how, um Prozesse im Unternehmen zu optimieren und standardisieren
  • Sie verstehen, wie die kontinuierliche Verbesserung des Managementsystems im Unternehmen erreicht werden kann
  • Sie sind in der Lage, interne Audits erfolgreich vorzubereiten und zu begleiten

Bitte bringen Sie folgende Normentexte als Arbeitsmittel zur Veranstaltung mit:

  • DIN EN ISO 14001:2015
  • DIN EN ISO 19011:2011 (optional)

Qualifikation

Die Teilnahme am dreitägigen Kurs qualifiziert zum Umweltmanagementbeauftragten nach
ISO 14001:2015. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Ohne Prüfung wird eine Teilnahmebestätigung ausgestellt.

Dieses Modul dient als Grundlage für weitere Qualifikationen:

  • Bei zusätzlichem Besuch des Moduls „Audittechniken Umweltmanagement“ erhalten Sie nach bestandener Prüfung ein Zertifikat „Interner Umweltmanagementauditor nach ISO 14001:2015 (GUTcert)“
  • Die Module „Umweltrecht“ plus „Audittechniken Umweltmanagement“ qualifizieren sie nach bestandenen Prüfungen zum „Umweltmanagementauditor nach ISO 14001:2015 (GUTcert)“

Inhalt

Die Schulung verteilt sich auf drei Tage, in denen die Kernthemen der ISO 14001 praxisnah dargestellt und aufbereitet werden.

Tag 1

  • Geschichte, Zweck von Managementsystemen
  • ISO 14001 im Kontext der Revision 2015
  • Umweltstrukturen im Unternehmen
  • Rechte und Pflichte des UMBs
  • Ermittlung des relevanten Kontextes
  • Stakeholderanalyse
  • Risiko- und Chancenermittlung
  • Umweltaspekte und –auswirkungen
  • Umweltrecht und Erstellen eines Rechtskatasters

Tag 2

  • Risikomanagement, Werkzeuge zur Risikobewertung
  • Kennzahlen, u.a. Kernindikatoren EMAS
  • Planung und Steuerung von Prozessen
  • Dokumentationsanforderungen

Tag 3

  • Messung und Überwachung/Monitoring
  • Planung und Durchführung interner Audits (Einblick)
  • Bewertung der Leistung und Vorbereitung des Management-Reviews
  • Fortlaufende Verbesserung
  • Grundlagen der externen Zertifizierung

Ihr Nutzen

Sie erwerben Wissen und Fähigkeiten, um komplexe umweltbezogene Zusammenhänge im Rahmen eines Umweltmanagementsystems zu ermitteln, zu analysieren und auszuwerten.

Erfolgreiches Umweltmanagement bedeutet Umweltleistungen zu verbessern sowie auf lange Sicht Kosten zu senken und Ansehen zu stärken.

Teilnehmer

Das Kursangebot richtet sich an Einsteiger im Bereich Umweltmanagementsysteme und an Führungskräfte/Fachleute, die in ihrem Unternehmen ein UMS einführen und/oder verbessern wollen.

Kursgröße: bis zu 18 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

1.250,- € zzgl. MwSt. pro Person für die dreitägige Ausbildung

Darin enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.

Bestandskunden (Zertifizierung) erhalten 100,-€ Rabatt.

Bei gleichzeitiger Buchung der Schulung „Interner Umweltmanagementauditor nach ISO 14001:2015 (GUTcert) - Modul Audittechniken“ erhalten Sie einen Sonderrabatt von 200,-€.

Kontakt

E-Mail: akademie@gut-cert.de

Tel.: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29

Termine und Anmeldung
Kursbeschreibung als PDF