Warum GUTcert?

Mit einer Zertifizierung der GUTcert können Sie sicher sein, nicht nur die normativen Rahmenbedingungen zu erfüllen, sondern auch effektiv Energie und Kosten zu sparen.

  • Die GUTcert war die erste DAkkS akkreditierte Zertifizierungsstelle für EN 16001 und Beteiligte bei der ersten Gruppenakkreditierung zur ISO 50001.
  • Die GUTcert ist anerkanntes Kompetenzzentrum für Energiemanagement. Als Mitglied des NAGUS-Arbeitsausschusses „Energiemanagement und Energieeffizienz“ waren wir aktiv an der Entwicklung der ISO 50001 beteiligt – wir wissen also, wovon wir sprechen.
  • Die GUTcert bietet mit dem Leitfaden zum effizienten Energiemanagement nach ISO 50001 ein methodisch ausgereiftes Werkzeug zum eigenständigen Aufbau eines EnMS.
  • Wir bilden selbst Energiemanager und Energiebeauftragte aus - so unterstützen wir Sie im Einführungsprozess Ihres EnMS.
  • Wir rangieren im Energiebereich seit Jahren an der Spitze des Marktes – mit über 450 geprüften Energiemanagementsystemen und über 500 von uns ausgebildeten Energiemanagern.
  • Seit 2009 führen wir die Jahres-Expertentagung zum Energiemanagement durch, unter Beteiligung der zuständigen Behörden, Verbände, Energieagenturen – damit unsere Kunden immer auf dem neuesten Stand sind.
  • Durch die Zusammenarbeit mit unserer internationalen Muttergesellschaft AFNOR sind wir in der Lage, weltweit Zertifizierungen durchzuführen.
  • Die Auditoren der GUTcert kommen alle aus der Praxis und setzen in den Audits ihre Erfahrung zum größtmöglichen Nutzen unserer Kunden ein.
  • Wir bieten Kombiaudits an.