Grünstrom: Unsere Leistungen rund um Ökostrom

Das Angebot und die Nachfrage nach Ökostrom bzw. grünem Strom wachsen stetig. Für Vermarkter und Verbraucher wird es dabei immer schwieriger, Qualität und Glaubwürdigkeit der Angebote nachzuvollziehen. Darüber hinaus unterliegt der Ökostrommarkt einer immer stärkeren Regulierung durch verschiedene rechtliche Vorgaben, wie z.B. die Durchführungsverordnung über Herkunfts- und Regionalnachweise für Strom aus erneuerbaren Energien.

Als erfahrene Umweltgutachterorganisation mit einer Vielzahl von Umweltgutachtern und Sachverständigen stehen wir Ihnen kompetent zur Seite. Wir führen Begutachtungen gemäß den entsprechenden Voraussetzungen durch, u.a. zur R1-Energieeffizienzformel in Anhang II von Richtlinie 2008/98/EG, zum Primärenergiefaktoren nach FW 309-1 oder für die Anlagenregistrierung und Mengenbestätigung im Herkunftsnachweisregister (HKNR) des Umweltbundesamtes.

Gerne unterstützen wir Sie auch durch eine externe Validierung individueller Prüfungskriterien Ihrer grünen Produkte, um Ihre Glaubwürdigkeit zu untermauern und das Vertrauen Ihrer Kunden weiter zu stärken.

Für welche Branchen ist Grünstrom relevant?

Grünstrom ist interessant für Erzeuger von Ökostrom / -wärme (PV-, Windanlagen, Altholzanlagen, Müllverbrennungsanlagen), Händler / Vermarkter von Strom in der Energiewirtschaft und beim Einsatz in der Industrie und im Gebäudesektor von Kommunen.

Stetig steigernde Nachfrage nach grünem Strom und grüner Wärme seitens der Verbraucher erhöht Nachfrage bei Energieerzeugern /-versorgern.
Im Bereich Emissionshandel dient Grünstrom auch zur CO2 Kompensation.