News

Die Alternativen Systeme entfallen als Voraussetzung für den Antrag auf die Besondere Ausgleichsregelung (BesAR).

Das Förderprogramm "Bundesförderung für Energie- und Ressourceneffizienz in der Wirtschaft – Zuschuss" beinhaltet seit 1. Oktober zahlreiche Änderungen in der Verwaltungspraxis.

Keine Zustimmungspflicht notwendig: Bundestag hat am 01.12.2022 die Verlängerung des sog. Spitzenausgleichs bis Ende 2023
beschlossen – Bundesrat berät dazu abschließend am 16.12.2022