News

Zur Reduktion der Gesamtmenge an Zertifikaten im Emissionshandel der EU werden für den Zeitraum 2021/22 über 378 Millionen Zertifikate in die Marktstabilitätsreserve verschoben

Am 17.11.2021 bietet unsere GUTcert-Akademie einen Informationskurs zu den wesentlichen Änderungen der Emissionsberichterstattung in der 4. Handelsperiode an

Die DEHSt veröffentlicht die NIMs-Liste mit den vorläufigen kostenfreien Zuteilungen für 2021-2025

EU-KOM verabschiedet in einer Reihe von Gesetzesvorschlägen vom 14. Juli 2021 neue Zielsetzungen und Regelungen in den Bereichen Emissionshandel, zwischenstaatlicher Lastenteilung, EEG, Energieeffizienz sowie LULUCF-Sektor

Die EU-Kommission ermittelt den sektorübergreifenden Korrekturfaktor für 2021 bis 2025 auf 100 Prozent, sodass keine sektorübergreifende Kürzung der Zuteilungsmengen erforderlich ist