News

Management der Informationssicherheit für alle Krankenhäuser: Prüfung der Aktualität der im B3S beschriebenen Vorkehrungen

Änderung der Benennung des Normbezuges in Angeboten und Zertifikaten:
Ab dem 06.04.2022 lautet der Normbezug DIN EN ISO/IEC 27001:2017

Mit der Mitteilung vom 29.03.2022 hat die BNetzA klargestellt, wie die ursprüngliche Mitteilung vom 19.01.2021 richtig zu interpretieren ist. Die Zertifizierungspflicht umfasst beide: Betreiber und Betriebsführer.