News

Um die Transformation der Industrie zur Klimaneutralität stemmen zu können, braucht es den Dialog zwischen Industrie, Energiedienstleistern, Wissenschaft und Politik.

Der EU-Rat, ein Gremium aus den Fachministerinnen und -ministern der Mitgliedsstaaten, hat seinen Standpunkt zum CBAM Vorschlag der EU-Kommission (EU-KOM) veröffentlicht.

Die aktualisierte Fassung der „Kommunalrichtlinie“ behält Förderfähigkeit von Energie- und Umweltmanagementsystemen bei

„Innovative und resiliente Unternehmen mit Managementsystemen“: Hierzu diskutierten wir mit allen Teilnehmenden über die Herausforderungen des kommenden Jahres – sehr präsent am Bidschirm.

Wie bereits in den Vorjahren hat die GUTcert nun auch für 2020 und 2021 die Treibhausgase aus ihren Aktivitäten durch international anerkannte Kompensationsprojekte ausgeglichen.