Normkunde ISO 14001:2015

Hintergrund

Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001 sind in Deutschland weit verbreitet und haben in der Wirtschaft einen hohen Stellenwert. Auch im Rahmen der Zusammenführung verschiedener Standards zu integrierten Managementsystemen spielen UMS eine maßgebliche Rolle.

Für externe Auditoren bedeutet eine zusätzliche Qualifikation zum Umweltauditor einen erheblichen Mehrwert. Je mehr Systeme beherrscht werden, desto größer ist der Einsatzbereich, vor allem auch bei externen Zertifizierungen, die Kombiaudits erfordern.

Dieses Seminar ist in Kombination mit dem Modul „Umweltrecht“ dafür konzipiert worden, externe Auditoren anderer ISO-Normen mit allen Aspekten der ISO 14001:2015 vertraut zu machen und zu vermitteln, wie diese zu auditieren ist.

Lernziel

Die Teilnehmer erwerben ein grundlegendes Verständnis für die Anforderungen der
ISO 14001:2015. Das Seminar lehrt kompakt und anschaulich, welche Themen bei einem externen Umweltaudit im Unternehmen abgefragt werden müssen.

Bitte bringen Sie folgende Normentexte als Arbeitsmittel zur Veranstaltung mit:

  • ISO 14001:2015

Qualifikation

Nach bestandener Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat. Dieses Modul dient als Grundlage für weitere Qualifikationen:

Externe Auditoren anderer ISO-Normen erlangen in Kombination mit dem zweitägigen Seminar „Um-weltrecht“ die Erweiterung der Auditorenausbildung auf ISO 14001:2015 nach DAkkS-Anforderung.

Vorkenntnisse

  • Kenntnis der Norm ISO 14001:2015
  • Vorhandene Ausbildung zum externen Auditor mindestens einer anderen ISO-Norm

Inhalt

  • Anwendungsbereich der Norm
  • Kontext der Organisation
  • Führung
  • Planung
  • Risiken und Chancen
  • Umweltaspekte
  • Unterstützung
  • Betrieb
  • Bewertung der Leistung
  • Verbesserung

Ihr Nutzen

Sie erlangen profunde Kenntnisse und einen versierten Umgang mit der Norm. Nach erfolgreichem Absolvieren der Module „Normkunde ISO 140001:2015“ und „Umweltrecht“ können Sie durch Trainee-Einsätze im Umweltbereich Ihre Tätigkeit als externer Umweltauditor starten.

Teilnehmer

Das Kursangebot richtet sich an externe Auditoren anderer ISO-Normen, die eine Erweiterung der Auditorenausbildung auf ISO 14001:2015 nach DAkkS-Anforderung anstreben.

Kursgröße: bis zu 18 Teilnehmer

Teilnahmegebühr

590,- € zzgl. MwSt. pro Person für die eintägige Ausbildung

Darin enthalten sind die Teilnahme an der Veranstaltung, Unterlagen, Pausengetränke und Mittagessen.

Bestandskunden (Zertifizierung) erhalten einen Rabatt von 50,- €

Kontakt

E-Mail: akademie@gut-cert.de

Tel.: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29

Termine und Anmeldung

Kursbeschreibung als PDF