Gutachten Kraft-Wärme-Kopplung (KWK)

Sachverständigengutachten nach AGFW-Arbeitsblatt FW-308

Nach dem Kraft-Wärme-Kopplungsgesetz (KWKG) ist für nicht serienmäßig hergestellte KWK- Anlagen und Anlagen größer 2 MWel ein nach den anerkannten Regeln der Technik erstelltes KWK-Gutachten nötig.

Als Umweltgutachterorganisation kann Ihnen die GUTcert entsprechende Sachverständigengutachten für KWK-Anlagen erstellen – nach Arbeitsblatt FW 308 entsprechend den geltenden Regeln, die von der Arbeitsgemeinschaft für Wärme und Heizkraftwirtschaft - AGFW - e. V. ausgegeben werden.

Interessant ist dies für Energieerzeuger, die Strom und Wärme aus KWK erzeugen und eine Einspeisevergütung nach KWKG beziehen möchten oder eine Vorrangeinspeisung benötigen.

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot und beantworten Ihre Fragen zum Thema. Rufen Sie uns gerne an oder senden Sie eine Mail.