EcoStep 5.1

Das integrierte Managementsystem für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Praxisorientiert und kompakt unterstützt EcoStep gerade kleine und mittlere Betriebe dabei, nachhaltig und rechtssicher zu wirtschaften und gleichzeitig Ressourcen zu sparen: So werden zugleich Umwelt und das eigene Portemonnaie entlastet. Und die regelmäßigen Kontrollen mit einer EcoStep-Zertifizierung schaffen Vertrauen und Glaubwürdigkeit in der Öffentlichkeit.

EcoStep 5.1 ist ein schlankes, kostengünstiges Managementsystem, zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Betrieben mit bis zu 250 Beschäftigten. Und für die oberste Führungsebene ist EcoStep das ideale Werkzeug: Es strukturiert Prozesse, macht sie steuerbar, sorgt für Effizienz – und vor allem für kontinuierliche Verbesserung.

Im Gegensatz zu vielen gängigen Siegeln implementiert EcoStep dabei eine Kombination von Kernelemente aus internationalen ISO-Normen. Das Grundgerüst bilden dabei immer

Weiterhin kann ein Energiemanagement nach ISO 50001:2018 implementiert werden, für das System "EcoStep 5.1 Wein" auch die Anforderungen der ISO 22000:2018 für Lebensmittelssicherheit. Zudem sind hier die Voraussetzungen für FSSC erfüllt.

Die Zertifizierung des EcoStep Systems gibt Ihren Kunden die Sicherheit, in Ihnen einen verlässlichen Partner zu haben. Es steigert Ihre Bedeutung am Markt und trägt dazu bei, Ihren Unternehmenserfolg nachhaltig zu sichern.

Vorteile von EcoStep

  • Schlanke Dokumentation, sicherere und effiziente Abläufe
  • Schaffen einer transparenten Systematik
  • Verbessern der Betriebsführung und Leistung: Mehr Zeit für das Wesentliche
  • Ermitteln von Kostensenkungspotenzialen
  • Geringere Haftungsrisiken und erhöhte Rechtssicherheit
  • Umwelt- und Arbeitsschutz für höhere Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit
  • Erfüllen von Kriterien bei öffentlichen Ausschreibungen und Lieferantenverträgen
  • Nachweisführung gegenüber Handel, Großkunden, Exportkunden und Behörden