AS 9100 / EN 9100

Zertifizierung für die Luft- und Raumfahrtindustrie nach
AS 9100 / EN 9100

Die Luft- und Raumfahrtindustrie steht in vorderster Linie eines streng regulierten Marktes. Ob für Passagiertransport, Luftfracht oder militärische Zwecke gebaut, die extrem hohen Sicherheits- und Beständigkeitsanforderungen beziehen sich auf jedes noch so kleine Bindeglied in der Beschaffungskette, mit der wiederum ein enorm facettenreicher Pool von Anbietern und Unterhändlern verbunden ist.

Im Fokus dieser gegenseitigen Abhängigkeit der Unternehmen und Dienstleister stehen Risikovermeidung, Qualitätskontrolle und Konformität mit Sicherheitsvorschriften. Deswegen ist buchstäblich jeder einzelne sozio-ökonomische Bruchteil der Luftfahrtindustrie nach der AS 9100/9110/9120 Serie zertifiziert.

Ihr Wettbewerbsvorteil

Der von der International Aerospace Quality Group (IAQG) herausgegebene AS 9100 basiert auf der ISO 9001:2015, ergänzt durch spezifische Anforderungen für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Diese enge Anbindung an die ISO 9001 erleichtert es Unternehmen, ein bestehendes Qualitätsmanagementsystem um die zusätzlichen Anforderungen des AS 9100 zu erweitern – ohne lästigen Doppelaufwand, z.B. bei der Dokumentation.

Als Partner der weltweit tätigen AFNOR Groupe erstellen wir gerne für Sie ein Angebot für die Zertifizierung nach AS 9100 / EN 9100 – auch in Kombination mit der Zertifizierung weiterer Managementsysteme, wie z.B. ISO 14001 oder ISO 45001.

Bei Fragen zu den Rahmenbedingungen einer Zertifizierung, der Vorgehensweise während des Audits oder dem Mehrwert durch integrierte Zertifizierungen sind die Mitarbeiter unserer Zertifizierungsstelle jederzeit für Sie da.