GUTcert Wechselservice: Es gibt viele Gründe für einen Wechsel des Zertifizierers

Sie haben es satt, ewig auf Auditberichte zu warten? Sie wünschen sich kompetente Ansprechpersonen, wenn es um die Zertifizierung Ihres Unternehmens geht? Oder Ihr Unternehmen möchte mehrere Zertifizierungen aus einer Hand?

Stetig weiterentwickeln und verbessern bedeutet, neue Impulse aufzugreifen, um nicht in eingefahrenen Spuren zu verharren. Und nicht immer bringen die bekannten Auditoren neue Impulse – da braucht es manchmal den frischen Blick.

Auch der Kundenservice des Zertifizierers spielt für viele Unternehmen eine große Rolle. Unterschiedliche oder wechselnde Ansprechpersonen erschweren oft die Zusammenarbeit und führen beim Kunden zu Unmut.

Warum GUTcert als Zertifizierer?

Bei Zertifizierern ist es wie überall: Nicht immer sind die Größten in allen Bereichen auch die Besten. Wenn Sie auf persönliche Betreuung, schnelle Entscheidungswege und Kontinuität Wert legen, sind Sie bei der GUTcert gut aufgehoben.

Unsere Mitarbeitenden reagieren schnell und effizient und klären zeitnah alle Besonderheiten Ihres Unternehmens, damit Sie das bestmögliche Angebot erhalten – ohne unvorhergesehene Kosten oder Verzögerungen.

Von uns berufene Auditoren besitzen durchweg fundierte Fachexpertise und große Branchenerfahrung. Sie haben, gemäß unserer Firmenphilosophie, den Anspruch, unsere Kunden durch gezielte Tipps und Hinweise auf ihrem Weg der stetigen Verbesserung zu unterstützen.

Sie sichern Ihre Compliance – ggf. auch in mehreren Systemen parallel.

In praxisnahen Auditberichten werden alle positiven und ggf. verbesserungswürdigen Aspekte klar und transparent kommuniziert.

Und wenn Ihr Team Schulungsbedarf hat, bietet Ihnen die GUTcert Akademie viele praxisorientierte Seminare, denn wir möchten unser umfangreiches Wissen aus langjähriger Erfahrung mit unseren Kunden teilen.

sechs Gründe für einen Wechsel zur GUTcert

Ihr Unternehmen ist mit dem aktuellen Stand nicht zufrieden und will sich weiterentwickeln? Warten Sie nicht bis zum neuen Zertifizierungszyklus: Ein Wechsel ist problemlos auch unterjährig zum Überprüfungsaudit möglich.

Ansonsten bietet sich ein Wechsel zur nächsten Rezertifizierung an. Das Zertifizierungsaudit sollte dabei bis spätestens 1 Monat vor Auslaufen des Zertifikats erfolgen. Idealerweise teilen Sie uns Ihren Wechselwunsch 9 bis 3 Monate vor dem geplanten Audit mit, damit wir gemeinsam mit Ihnen in die Planung gehen können.

Natürlich ist der Wechsel auch in Kombination mit einer Erstzertifizierung in einem weiteren Bereich möglich. Sprechen Sie uns dazu gerne an.

Voraussetzung für den Wechsel zur GUTcert ist eine aktuell gültige Zertifizierung Ihrer Produkte oder Ihres Managementsystems. Zur individuellen Angebotserstellung benötigen wir dafür Ihr aktuell gültiges Zertifikat und Ihre Unternehmensdaten. Sollten Sie sich für die GUTcert als neuen Partner entscheiden, benötigen wir die Berichte der letzten externen Audits. Gerne erläutern wir Ihnen Voraussetzungen für unsere Dienstleistungen auch persönlich.

Ihre bisherige Zertifizierung ist ausgelaufen? In diesem Fall kalkulieren wir für Sie gerne den Aufwand für eine Erstzertifizierung.

Der Wechselservice gilt für alle von uns angebotenen Prüfungen wie beispielsweise die bekannten Managementsysteme nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 45001 und ISO 50001 aber auch Produkt- und Lieferkettenzertifizierungen.

Wie ist das Vorgehen beim Wechsel von Ihrer Zertifizierungsstelle zur GUTcert?

Sie haben den Wunsch zu einem Wechsel? Mit unserem Wechselservice helfen wir Ihnen gerne.

Auch während einer bestehenden Zertifikatslaufzeit oder bei einer Rezertifizierung können Sie problemlos mit Ihren Zertifizierungen in wenigen Schritten zur GUTcert wechseln.

Ablauf enies Zertifiziererwechsels zur GUTcert

Ein Wechsel zur GUTcert kann viele Gründe haben

Im Jahr 2014 begannen wir mit der Testierung nach SpaEfV, erweiterten dann über die ISO 50001:2011 bis aktuell zur ISO 50001:2018. Immer waren die GUTcert und ihre Auditoren kompetente Partner und haben uns sehr dabei geholfen, nicht nur die Anforderungen den Norm zu erfüllen, sondern Potentiale für Verbesserungen zu finden. Die schnelle und unkomplizierte Abwicklung mit einer zentralen Kontaktperson haben das Ganze abgerundet.

Joachim F. Goldau (OVODAN Eiprodukte GmbH & Co. KG)

Mit der GUTcert haben wir durch die langjährige Testierung des Alternativen Systems die Erfahrung gemacht, dass klar kommuniziert wird und keine versteckten Kosten zu erwarten sind. Diese Erwartungen wurden noch einmal mit der erstmaligen Zertifizierung nach ISO 9001 durch die GUTcert bestätigt. Zudem profitieren wir gegenüber den letzten Jahren jetzt von einem Preisvorteil.

Thomas Jahn (OTEK Oberflächentechnik Kläke GmbH)