Agrar, Ernährung, Gastgewerbe, Handel

Unsere Branchenexpertise

Seit mehr als 20 Jahren führt die GUTcert erfolgreich international anerkannte Zertifizierungen für Unternehmen aus der Ernährungs- und Agrarindustrie und dem Groß- und Einzelhandel durch. Zu unseren Kunden zählen u.a. Landhändler, Fleischverarbeitungsbetriebe, Bäckereien, Getränkehersteller und Handelsketten. Zertifizierte Managementsysteme helfen ihnen dabei, interne Kosten systematisch zu senken, Produktqualität zu gewährleisten oder Abfallquoten zu reduzieren.

Mit langjähriger Erfahrung und spezifischem Branchenwissen können wir Ihnen Checklisten zur Verfügung stellen und Ihnen mit geschultem „Blick von außen“ Potentiale aufzeigen, um Ihr Managementsystem oder Produkt weiterzuentwickeln.

Wir sind in vielen Gremien der DAkkS (Deutsche Akkreditierungsstelle) und Ausschüssen der ISO vertreten und gestalten Normen aktiv mit (z.B. die ISO 50001). So beziehen wir unsere Informationen für Sie aus erster Hand. Fachspezifische Fragen klären wir direkt und schnell – auf kurzen Kommunikationswegen.

Welche Zertifizierungen sind für Sie besonders relevant und warum?

  • Neben einer Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 betrachten immer mehr Unternehmen ihre Auswirkungen auf die Umwelt und lassen ihr Umweltmanagementsystem nach ISO 14001 oder ISO 50001 zertifizieren. Dass dies nicht nur einen positiven Effekt für die Umwelt, sondern auch auf die Außendarstellung des Unternehmens hat, liegt auf der Hand.

  • Mit vermehrt auftretenden Lebensmittelskandalen ist das Einhalten der Lebensmittelstandards heute unabdingbar. Das HACCP-Konzept oder Standards wie die ISO 22000 helfen dabei, Ihre Position am Markt zu stärken, das Risiko von Produktrückrufen zu minimieren und die allgemeine Lebensmittelsicherheit zu erhöhen. Werden noch einige Zusatzanforderungen erfüllt, kann auch die Zertifizierung nach der FSSC 22000 Norm erreicht werden. Diese ist von der Global Food Safety Initiative (GFSI) anerkannt und daher vergleichbar mit dem IFS-Standard. Unterschied ist jedoch, dass Sie bei FSSC 22000 mehr Gestaltungsspielraum für Ihr Unternehmen genießen.

  • Mit einer Lieferkettenzertifizierung von nachhaltigem Palmöl nach RSPO Supply Chain Standard leisten Sie einen wertvollen Beitrag für mehr Naturschutz und das Einhalten von Menschenrechten – und gehen damit sogar über das gesetzlich Vorgeschriebene hinaus.

Ob Pressen von Ölsaaten oder Lagern und Umschlagen von Raps, Zuckerrüben oder Getreide – wir helfen Ihnen, Ihre Nachhaltigkeitskriterien zu erfüllen. Neben der Zertifizierung von Managementsystemen wie der ISO 50001 oder
ISO 27001 zertifizieren wir auch ISCC/ISCC Plus bzw. REDcert/REDcert 2.

Achtung:  Lebensmittel- bzw. Getränkehersteller sowie Händler und Logistikzentren, die als Betreiber kritischer Infrastrukturen (KRITIS) gelten, sind nach dem IT-Sicherheitsgesetz (§8a (3) BSIG) verpflichtet, ihre internen Sicherheitsrichtlinien überprüfen zu lassen. Die ISO 27001 ist hierfür ein zielführendes Instrument und hilft darüber hinaus, Branchenstandards zu erfüllen.

Unsere Experten vor Ort

Unsere qualifizierten Auditoren verfügen über jahrelange Branchenerfahrung und sprechen Ihre Sprache!

Bilden Sie sich weiter

Unsere GUTcert Akademie bietet Ihnen ein umfassendes Angebot an Seminaren und Informationsveranstaltungen.Von besonderem Interesse für Sie könnten folgende Angebote sein:

Energiekennzahlen und Einfluss­faktoren nach ISO 50006, ISO 50047 & ISO 50015

weitere Seminare zum Thema Energiemanagement

Seminare zum Thema Umweltmanagement

Seminare zum Thema Lebensmittelsicherheit

Seminare zum Thema RSPO

Überblick besonders relevante Zertifizierungen

Energiemanagement

Energiemanagement

Umweltmanagement

Umweltmanagement

ISCC / REDcert

ISCC / RedCert

Lebensmittelsicherheit

Lebensmittelsicherheit

RSPO

RSPO

Weitere Leistungen

Weitere Leistungen