Willkommen beim Auditorenmanagement!

Wir, ein eingespieltes Team von inzwischen vier Mitarbeitenden, kümmern uns um alles, was unsere Auditorinnen und Auditoren betrifft: Wir sichten eingehende Bewer­bungsunter­lagen, berufen die geeigneten Auditierenden und sorgen dafür, dass sie ihre Qualifikationen erweitern und aufrechterhalten.

Unseren Pool an Auditorinnen und Auditoren erweitern wir ständig

Für Bewerberinnen und Bewerber sind wir die ersten Ansprech­personen und begleiten sie bei ihren ersten Schritten: Gemeinsam finden wir heraus, für welche Normen eine Berufung sinnvoll ist und welche Bedingungen erfüllt sein müssen. Wir freuen uns über jeden Neuzugang – ob ganz „frisch“ oder bereits berufen.

Wir sorgen für mehr Wissen

Sobald Sie bei uns berufen sind, sorgen wir mit regelmäßigen Erfahrungs­austauschen und Schulungen dafür, dass Sie immer auf dem Laufenden sind und alle nötigen normbezo­genen Rechts­kenntnisse haben.

Einige unser Auditierenden referieren seit Jahren auch selbst in der GUTcert-Akademie - denn von diesem Schatz an Fachwissen sollen auch unsere Kunden profitieren und immer besser werden. Sind Sie interessiert, auch Ihre spezifischen Kenntnisse weiterzugeben? Dann lassen Sie uns darüber sprechen.

Who is who – bzw. wer macht was?

GUTcert Mitarbeiterin Juliane Schwarz

Juliane Schwarz, Teamleiterin

Ihre Ansprechpartnerin für die Zusammenarbeit mit der GUTcert und das Berufungsverfahren.

auditorenmanagement@gut-cert.de

 

 

 

GUTcert Mitarbeiterin Katharina Denocke

Katharina Denocke

Ihre Ansprechpartnerin für die Verwaltung Ihrer Unterlagen und Nachweise und der Trainee-Ausbildung

auditorenmanagement@gut-cert.de

 

 

 

 

GUTcert Mitarbeiterin Diana Jung

Diana Jung

Ihre Ansprechpartnerin zur Bewerbung als Auditor/Auditorin, Fachexperte/Fachexpertin und Umweltgutachter/Umweltgutachterin.

Frau Jung plant zudem unsere Auditoren-Stammtische und -Erfahrungsaustausche.

auditorenmanagement@gut-cert.de

 

 

GUTcert Mitarbeiterin Heike Kirsch

Heike Kirsch

Ihre Ansprechpartnerin für die Verwaltung Ihrer Unterlagen und Nachweise und der Trainee-Ausbildung

auditorenmanagement@gut-cert.de

 

 

 

GUTcert Mitarbeiter Christoph Straßburg

Christoph Straßburg

Ihr Ansprechpartner rund um Trainee-Ausbildung, Re-Berufung und Afnor

auditorenmanagement@gut-cert.de

 

 

 

Unsere Auditorenphilosophie

Die GUTcert mit der Berlin Cert ist eine einzigartige Zertifizierungsgesellschaft – persönlich, kundenorientiert, effizient, unabhängig.

Unsere Mission ist „immer besser werden“ – und das jeden Tag! Unsere Ziele erreichen wir dabei mit nachhaltigem Einsatz unserer menschlichen und natürlichen Ressourcen.

Wir erbringen hochwertige Dienstleistungen – unabhängig und stets compliant: Wir wollen unseren Kunden einen Mehrwert bieten und sind Qualitätsführer zu einem angemessenen Preis.

Wir wachsen – nachhaltig, gemeinwohlorientiert und klimaneutral. In Gremien sammeln wir Fachwissen, um zukünftige Kundenbedürfnisse schon zu erahnen und unsere Kunden dabei zu unterstützen, nachhaltige Wege einzuschlagen.

Wir arbeiten mit motivierten, innovativen und qualifizierten Mitarbeitenden, Auditorinnen und Auditoren und Referierenden in unseren Weiterbildungen. Effiziente Prozesse, die wir ständig verbessern, lassen Zeit für unsere Kunden.

Dienstleister aus Leidenschaft

Kompetent, freundlich, schnell, und zuverlässig bauen wir eine Partnerschaft und Vertrauen mit unseren Kunden auf. Unsere objektiven Prüfungen geben den Kunden Sicherheit und fördern ihre Potenziale.

Vom Angebot bis zum Zertifikat steht Fairness und Unparteilichkeit bei uns an oberster Stelle: Wir sind unabhängig, unvoreingenommen, sachlich, flexibel und immer compliant – Normen sind für uns gesammeltes Expertenwissen, das auf jeden Kunden individuell anzuwenden ist.

Wir wollen Qualität ohne Kompromisse bieten, für Zertifikate, auf die sich alle Stakeholder verlassen können. Dabei engagieren wir uns stets für Verbesserungen auf dem Weg in eine eine nachhaltige Gesellschaft.

Wie wir mit unseren Auditorinnen und Auditoren zusammenarbeiten wollen

Arbeit ist für die Mitarbeitenden da – nicht umgekehrt.

Mit einer ehrlichen, offen und respektvollen Feedback-Kultur schaffen wir Vertrauen. Wir können uns aufeinander verlassen und gehen verantwortungsvoll mit unserem Wissen um.

Alle Mitarbeitenden, Auditorinnen und Auditoren und unsere Umweltgutachter übernehmen Verantwortung für ihr Handeln. So halten wir Termine ein und arbeiten harmonisch und zielorientiert zusammen.