Rezertifizierung für SGAMS-Auditoren (ISO 45001)

Zertifikate, die ab Juni 2012 für eine erfolgreich absolvierte Auditorenausbildung der GUTcert Akademie ausgestellt wurden, haben einen Gültigkeitszeitraum von drei Jahren. Danach kann die Rezertifizierung für weitere drei Jahre erfolgen, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt werden. Durch die Rezertifizierung können Sie Ihre aktuelle Fachkompetenz als Auditor – bestätigt durch die GUTcert – gegenüber Dritten nachweisen.

Zielgruppe

Auditoren für Arbeits- und Gesundheitsschutz (SGAMS) mit Zertifikaten für eine Auditorenausbildung der GUTcert nach ISO 45001.

Nachweise

Für die Rezertifizierung im Bereich SGAMS müssen folgende Bedingungen erfüllt werden:

  • Nachweis einer qualifizierten Fortbildung von mindestens 16 UE zu allgemeinen Themen des betrieblichen SGA-Managements, davon mindestens 8 UE zu rechtlichen Themen im Gültigkeitszeitraum
  • Nachweis von mindestens 32 Auditstunden bzw. 4 Audittagen (intern oder extern) im Gültigkeitszeitraum

Fristen und Gebühren

Der vollständige Antrag inklusive der geforderten Nachweise ist vor Ablauf der Gültigkeit des Zertifikats bei der GUTcert Akademie einzureichen. Wird der Antrag bis zu einem Jahr nach Ablauf der Frist gestellt, wird das neue Zertifikat rückwirkend zum Datum des Ablaufs ausgestellt. Ist der Gültigkeits­zeitraum des Zertifikats länger als ein Jahr überschritten, muss die Auditorenausbildung wiederholt werden, um ein neues Zertifikat zu erhalten.

Rezertifizierungsgebühr
75 € zzgl. MwSt.

Hinweis

Ein Auffrischungskurs für ISO 45001-Auditoren ist aktuell in Planung.

Termine 2021 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29