AZAV: Grundlagen und aktuelle Themen

Übersicht

  • Anforderungen an Träger der Arbeitsförderung
  • Maßnahmenbewertung und -zulassung
  • Vorbereitung auf das externe Audit
  • Aktuelle Schwerpunkte und Praxisfragen
Niveau: Einsteiger
Dauer: 2 Tage
Gebühr: 599 € zzgl. MwSt.
Themen: AZAV

Termine

16.02.-17.02.2023 L-23-AZ-01 Online 599  535 € buchen
19.06.-20.06.2023 L-23-AZ-02 Online 599  535 € buchen
06.11.-07.11.2023 L-23-AZ-03 Online 599  535 € buchen

Beschreibung

Dieses zweitägige Seminar vermittelt fokussiert die für AZAV-zertifizierte Bildungsträger relevanten Informationen. Ihr Träger befindet sich noch auf dem Weg zur AZAV-Zulassung? Hier erhalten Sie eine fundierte Wissensbasis mit zahlreichen Praxisbeispielen und werden mit weiterführenden Informationsquellen bekannt gemacht.

Das ausführliche Skript ermöglicht die Nachverfolgung. Die Grundlagen werden durch aktuelle Schwerpunkt-Themen ergänzt. Daher eignet sich der Kurs auch für Teilnehmer mit Vorkenntnissen, die ihr Fachwissen auf den aktuellsten Stand bringen und auf Neuerungen richtig reagieren möchten.

Zielgruppe

Beauftragte von Trägern, die Maßnahmen der Arbeitsförderung z.B. zur Aktivierung und beruflichen Eingliederung, der beruflichen Aus- und Weiterbildung, der Berufswahl und Berufsausbildung oder zur Teilhabe von Menschen mit Behinderung am Arbeitsleben durchführen. Der Kurs ist für Einsteiger und Fortgeschrittene geeignet, da neben der Vermittlung von Grundwissen auch aktuelle Praxisfragen thematisiert werden.

Inhalte

„Modul Trägerzulassung (1. Tag)

  • Anforderungen an Träger der Arbeitsförderung
  • „Spezifika der Fachbereiche (FB 1 – FB 6), Vergabeverfahren
  • „System zur Sicherung der Qualität: Pflicht und Kür
  • „Kontinuierliche Verbesserung
    • „Ziele, Kennzahlen, Beschwerdemanagement, Zufriedenheitsbefragung
  • „Wiederkehrende Herausforderungen
    • „Qualifizierung des eigenen Personals
    • „Eigene Prüfungen zur Funktionsweise
    • „Vorbereitung auf das externe Audit
  • „Aktuelle Schwerpunktthemen
    • „Qualifizierung und Weiterbildung mit dem Bürgergeld (SGB II), Förderung von Grundkompetenzen
    • „Eignungsfeststellung vor Aufnahme

Modul Maßnahmezulassung (2. Tag)

  • „Effiziente Vorbereitung der Maßnahmezulassung (Präsenz, hybrid, digital)
    • „Berufliche Weiterbildung
    • „Aktivierung und berufliche Eingliederung
    • „Konzept und Kalkulation, Verkürzungsvorgabe, BDKS und Kostenüberschreitung
  • „Aktuelle Schwerpunktthemen
    • „Förderung beschäftigter Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer nach § 82 SGB III
    • „BDKS-Überschreitung und Kostenzustimmung

Ihr Nutzen

Sie erhalten das nötige Fundament für die erfolgreiche Umsetzung der Anforderungen an Träger der Arbeitsförderung. Wichtige Praxisfragen werden anschaulich erklärt. Erfahrene Teilnehmer können Unklarheiten zu bestehenden und neuen Regelungen ausräumen und sich auf den neuesten Stand bringen.

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung.

Infoblatt (PDF)
Info_AZAV_Grundlagen_und_aktuelle_Themen.pdf

Termine 2023 | Hotels | DB Veranstaltungsticket | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29