Integrierte Managementsyteme
Weiterbildungen zur effizienten Kombination von ISO-Standards

Viele Unternehmen greifen heute auf mehrere Managementsysteme zurück, um ihre Abläufe (z.B. in den Bereichen Umwelt, Qualität, Energie, Informations­sicherheit oder Arbeitsschutz) zielgerichtet und wirksam zu gestalten.

Ein integriertes Managementsystem vereint die Steuerung und Überwachung der verschiedenen Gebiete an zentraler Stelle. Auf diese Weise gelingt es Organisationen, alle wichtigen Prozesse, Compliance-Anforderungen und Verbesserungspotentiale im Blick zu behalten.

Wir bilden Sie zum Beauftragten für Integrierte Managementsysteme aus und zeigen, wie der Aufbau eines übergreifenden Rechtskatasters gelingt.

Erfahrungsberichte: Das sagen unsere Teilnehmer

Sehr interessante, informative Veranstaltung, in der die umfangreiche Materie kurzweilig vom Referenten nahegebracht wurde.

Beauftragter für Integrierte Managementsysteme

Karin Ehrentraut (LUG aircargo handling GmbH)

Das Seminar bot umfassenden Einblick in die drei gängigen Normen ISO 9001, ISO 14001 und ISO 50001. Es wurden die Neuerungen der HLS erläutert und deren Bedeutung für zukünftige Managementsysteme. Anhand von Praxisbeispielen wurden Möglichkeiten zur Integration zu einem übergreifenden Managementsystem erläutert. Viele praktische Tips für die Ausgestaltung zukünftiger Managementsysteme!

Beauftragter für Integrierte Managementsysteme

Ulrich Stahl (En-Concept Energy Consultancy)

Kursangebot Integrierte Managementsysteme

  • HLS als gemeinsame Grundlage aktueller ISO-Standards
  • Integriertes Stakeholder-, Risiko- u. Prozessmanagement
  • Kommunikation, Reporting und Monitoring
  • Aufbau eines übergreifenden Rechtskatasters

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 4/5 Tage
Gebühr 1.999,-/1.599,-/599,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

11.03.-15.03.19 L-19-IMS-01

buchen >>

24.06.-28.06.19 L-19-IMS-02

buchen >>

21.10.-25.10.19 L-19-IMS-03

buchen >>

  • Grundlagen und Prinzipien des Asset Managements
  • Instrumente (Software) und Verfahrensweisen
  • Rolle des Asset Managers, Risiko und Controlling

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 2 Tage
Gebühr 1.149,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

18.02.-19.02.19 L-19-ASM-01

buchen >>

Termine 2019 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29