Das Rechtskataster - Ein universelles Werkzeug zur Sicherung der Compliance

Übersicht

  • Funktion und Aufbau eines Rechtskatasters
  • Integration von Standards und Abteilungen
  • Schwerpunkte und strategische Ausrichtung
Niveau: Einsteiger
Dauer: 1 Tag
Gebühr: 559 € zzgl. MwSt.
Themen: IMS

Termine

13.03.2020 L-20-RKC-01 Berlin 559 € buchen

Beschreibung

Zum Umsetzen eines funktionierenden Managementsystems (z.B. nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001, ISO/IEC 27001 oder OHSAS 18001 bzw. ISO 45001) muss sich ein Unternehmen mit umfangreichen rechtlichen und anderen Verpflichtungen befassen. In internen und externen Audits wird die Compliance unabhängig von der Norm geprüft und sichergestellt. Um diese Herausforderung meistern zu können, benötigen Unternehmen einen funktionierenden Prozess.

Die Erfahrung zeigt, dass viele Unternehmen zwar ein Rechtskataster besitzen, jedoch viele Aspekte vernachlässigen - etwa Verantwortlichkeiten, Kommunikationswege und Wirksamkeitsprüfung. Das kann dazu führen, dass Unternehmen ihre Compliance gefährden und sich unwissentlich strafbar machen.

Zielgruppe

Managementbeauftragten im Unternehmen, die ihr Rechtskataster optimieren oder parallele Auflistungen zusammenführen möchten.

Teilnahmevoraussetzungen

Kenntnisse zu mindestens einem ISO-Managementsystem sind erforderlich.

Lernziel

Die Teilnehmer lernen, ein systematisches und gut handhabbares Rechtskataster zu erstellen und zu pflegen, das einen Mehrwert für das Unternehmen bietet und die Compliance sicherstellt. Neben der Ausrichtung des Rechtskatasters steht zur Diskussion, was ein Rechtskataster leisten kann und muss, welche Forderungen die relevanten Normen dazu stellen und wie diese im internen und externen Audit geprüft werden sollen.

Inhalte

  • Bedarfsanalyse: Was kann und soll das Rechtskataster leisten? (interne/ externe Anforderungen)
  • Strategische Herangehensweise, Ausrichtung und Festlegen der Schwerpunkte
  • Interner und externer Kommunikationsfluss
  • Einfluss des Rechtskatasters auf die unterschiedlichen Fachabteilungen
  • Einsatz des Rechtskatasters als strategisches Planungstool (Auswirkungen auf Unternehmensziele, Mitarbeiter)
  • Erstellen eines normübergreifenden Prozesses, um die Compliance-Fähigkeit abzusichern
  • Systematik und „Tiefe“ des Rechtskatasters
  • Vorbereitung des Zertifizierungsaudits
  • Workshops zur praktischen Umsetzung

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Ihr Nutzen Sie erlernen, wie ein Rechtskataster effizient und zielführend aufgebaut und geführt werden kann. Ihr Unternehmen profitiert von einem Rechtskataster, das handhabbar bleibt und der „gelebten“ Praxis im Unternehmen entspricht.

Infoblatt (PDF)
Info_IMS_Rechtskataster_Compliance.pdf

Termine 2019/2020 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29