Beirat

Der Beirat der GUTcert ist ein Lenkungsgremium, das die Tätigkeit der Zertifizierungsstelle überwacht und besonders auf deren Unparteilichkeit und Neutralität achtet. Aufgaben des Beirates sind:

  • Mitarbeit bei der Erarbeitung der Unternehmenspolitik
  • Beratung hinsichtlich der Art und des Umfangs der Geschäfte
  • Aufsicht über die Umsetzung der Unternehmenspolitik
  • Fachliche Aufsicht über die Arbeit der Zertifizierungsstelle
  • Überwachung hinsichtlich der Zertifizierungsregeln und -grundsätze
  • Aufsicht über die finanzielle Lage der Zertifizierungsstelle
  • Gegebenenfalls Einsetzen von Ausschüssen zu verschiedenen Fragestellungen
  • Überwachung der Neutralität und Unparteilichkeit der Zertifizierungsstelle

Die Mitglieder des Beirates repräsentieren die verschiedenen Bereiche, in denen die GUTcert tätig ist. Die umfangreichen Erfahrungen gewährleisten die zielgerichtete Weiterentwicklung der GUTcert und garantieren die Berücksichtigung der sich verändernden Anforderungen in den jeweiligen Branchen.

Mitglieder des Beirates sind:

Herr Dipl.-Ing. Wolf Kempert

Mitglied des Vorstandes des VDI Berlin-Brandenburg; Herr Kempert vertritt die größte technisch-wissenschaftliche Organisation Deutschlands und trägt maßgeblich dazu bei, unsere technische Kompetenz zu erhalten. In der Geschäftsleitung der Deutschen Gesellschaft für Mittelstandsberatung ist er für Strategie und Unternehmensnachfolge verantwortlich.

Frau Prof. Dr. Heike Martiny

Als Biologin arbeitete sie lange Jahre auf dem Gebiet der Bau-, Krankenhaus- und Umwelthygiene an der Technischen Universität Berlin, später im Fachbereich Natur- und Sozialwissenschaften auf dem Gebiet der Grundlagenmedizin und Medizinischen Ökologie sowie am Institut für Hygiene auf dem Gebiet Umwelt- und Arbeitsmedizin an der Freien Universität Berlin.

Herr Rechtsanwalt Ludolf Ernst

ist seit 1989 als Rechtsanwalt tätig und arbeitet seit 2001 in der Berliner Kanzlei Köhler & Klett. Er ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V. (DWA), der Deutschen Gesellschaft für Abfallwirtschaft e. V. (DGAW), des Ingenieurtechnischen Verbandes Altlasten e. V.. Zu seinen Schwerpunkten zählen unter anderen Kreislaufwirtschafts- und Abfallrecht, Immissionsschutzrecht, Wasserrecht, Recht der Entsorgungsverträge.

Herr Prof. Dr. Jens Pape

ist Professor an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde für das Lehrgebiet Nachhaltige Unternehmensführung in der Agrar- und Ernährungswirtschaft. Seit 1999 Mitglied im Umweltgutachterausschuss beim Bundesumweltministerium (seit 2014 stellv. Vorsitzender) und Mitarbeiter im Normenausschuss Grundlagen des Umweltschutzes beim DIN.

Herr Prof. Dr.-Ing Jan Uwe Lieback

ist leitender Umwelt- und Qualitätsauditor, Umweltgutachter und Geschäftsführer der GUTcert. Sein besonderes Interesse ist es, Zertifizierungen durch viele Tips und Empfehlungen der hoch qualifizierten Auditoren zu einem zusätzlichen Gewinn für alle Kunden zu machen.