Web-Seminar: Einstieg ins Klimamanagement – Carbon Footprint und Klimaneutralität

Übersicht

kostenloses Webinar (ca. 1 h)

  • Normen zur Treibhausgasbilanzierung
  • Messgrenzen, Unsicherheiten
  • CCF und Schnittstellen (z.b. UMS)
Niveau: Einsteiger
Dauer: 0,2 Tag
Gebühr: 0 € zzgl. MwSt.
Themen: Klima und CO2, Nachhaltigkeit

Termine

Termine in Planung

Beschreibung

Es handelt sich um ein Webinar, den Zugangslink erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin.


Mit der Verpflichtung Deutschlands, die Ziele des Pariser Abkommens einzuhalten und die Treibhausgase bis 2030 um 55 Prozent im Vergleich zum Jahr 1990 zu reduzieren, wird das Messen, Kontrollieren und Reduzieren von CO2-Emissionen immer wichtiger. In diesem Webinar möchten wir Ihnen einen Überblick über bestehende Normen und Methodiken zur Ermittlung Ihrer CO2-Emissionen (Treibhausgase) geben, um eine belastbare Grundlage für Ihr Klimamanagement zu schaffen.

Neben den technischen Fragestellungen zur Treibhausgasbilanzierung und der Klimaneutralität möchten wir ebenfalls die möglichen Schnittstellen zu ggf. bestehenden Qualitäts- und Umweltmanagementsystemen beleuchten. Ihr Vorteil: Sie erlernen die Grundlagen, um in Zukunft die Reduktionspotenziale in Ihrem Unternehmen eigenständig identifizieren zu können und Ihre Prozesse entsprechend zu optimieren. Mit den erzielten Einsparungen erschließen Sie sich Wettbewerbsvorteile.

Zielgruppe

Das Kursangebot richtet sich an Geschäftsführer, Entscheidungsträger aus Unternehmen, öffentlicher Verwaltung und sonstigen Organisationen, Energie- und Umweltmanagementbeauftragte, Mitarbeiter aus den Bereichen Umwelt und Klima, Ingenieure sowie interessierte Mitarbeiter.

Teilnahmevoraussetzungen

Keine spezifischen Vorkenntnisse notwendig.

Lernziel

Ziel des Webinars ist es, die Methodik für die Berechnung des unternehmens- und produktbezogenen CO2-Fußabdrucks kennenzulernen.

Inhalte

  • Übersicht zu den bestehenden Normen der Treibhausgasbilanzierung
  • Technische Fragestellungen (Bilanzgrenzen, potenzielle CO2-Quellen, Messunsicherheiten)
  • Corporate Carbon Footprint: Wie erfasse ich die direkten und auch die relevanten indirekten CO2-Emissionen?
  • Schnittstellen zu anderen Systemen (Umweltmanagement, Emissionshandel)

Ihr Nutzen

In diesem zweistündigen Webinar vermitteln wir Ihnen die Grundlagen, um die CO2-Emissionen Ihres Unternehmens zu ermitteln. In verschiedenen Fachbeispielen aus der Praxis werden Sie optimal vorbereitet, um möglichen Herausforderungen und Fragen zur Treibausgasbilanzierung und Klimaneutralität zu begegnen.

Qualifikation

Sie erhalten eine Teilnahmebestätigung. Hinweis Zur Vertiefung geeignet ist das Präsenzseminar „Klimamanagement-Beauftragter – Von Carbon Footprint bis Klimaneutralität“ der GUTcert Akademie.

Infoblatt (PDF)
Info_CF_Webinar_CarbonManager.pdf

Termine 2021 | Hotels | Inhouse | FAQ | AGB

Mit unserem monatlichen Newsletter "GUT zu Wissen" sind Sie immer auf dem neuesten Stand - jetzt abonnieren! Bei Fragen und Hinweisen zum Veranstaltungsprogramm erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon.


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29