Energiemanagement (ISO 50001 & EN 16247)
Vom Beauftragten bis zum Energieauditor: Alle Kurse in der Übersicht

Seit Oktober 2017 kommt dem Nachweis einer verbesserten energie­bezogenen Leistung bei ISO 50001-Audits größere Bedeutung zu. Zur Vertiefung eignet sich unser eLearning-Kurs zur ISO 50000er-Familie und die Expertenreihe.
  • Grundlagen: Energiemanagement nach ISO 50001
  • Organisation von Abläufen und Prozessen
  • Grundlagen Planung und Durchführung interner Audits

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 3 Tage
Gebühr 1.499,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

11.09.-13.09.18 L-18-EnM-03

buchen >>

22.10.-24.10.18 L-18-EnM-04

buchen >>

03.12.-05.12.18 L-18-EnM-05

buchen >>

  • Grundlagen und Prinzipien des Asset Managements
  • Instrumente (Software) und Verfahrensweisen
  • Rolle des Asset Managers, Risiko und Controlling

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 2 Tage
Gebühr 1.149,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

05.11.-06.11.18 L-18-ASM-01

buchen >>

  • Grundlagen zu Versicherungen im Umwelt-/Arbeitsschutz
  • Versicherungsschutz, Compliance und Risikomanagement
  • Branchentypische Versicherungen (Pflicht und freiwillig)

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 559,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

16.11.18 L-18-S-01

buchen >>

  • Überblick über wichtige Norminhalte:
    ISO 9001:2015, ISO 14001: 2015 und ISO 50001:2011
  • Zusammenführung, Feststellen von Gemeinsamkeiten
  • Vorteile für Nachhaltigkeitsmanagement & Reporting
  • Vorteile eines IMS im Rahmen der externen Zertifizierung

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 3 Tage
Gebühr 1.399,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

05.11.-07.11.18 L-18-IMS-03

buchen >>

  • Funktionsweise und Aufbau eines Rechtskatasters
  • Integration verschiedener Standards und Fachabteilungen
  • Schwerpunktsetzung und strategische Ausrichtung

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 599,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

17.10.18 L-18-RKC-03

buchen >>

  • Einführung, Betrieb und Optimierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001
  • Technische Grundlagen und Energiecontrolling mit Schwerpunkt auf produzierenden Unternehmen
  • Grundlagen der Auditierung (Modul Audittechniken)

Hinweis: Der Termin am 03.-07.12.18 findet in Dortmund statt.

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 3/5 Tage
Gebühr 1.999,-/ 1.499,-/ 699,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

17.09.-21.09.18 L-18-EnAI-04

buchen >>

26.11.-30.11.18 L-18-EnAI-05

buchen >>

03.12.-07.12.18 L-18-EnAI-06

buchen >>

  • Einführung, Betrieb und Optimierung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001
  • Technische Grundlagen und Energiecontrolling mit Schwerpunkt auf nichtproduzierenden Unternehmen
    (z.B. Dienstleistung, Handel, Verwaltung)
  • Grundlagen der Auditierung (Modul Audittechniken)

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 3/5 Tage
Gebühr 1.999,-/ 1.499,-/ 699,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

03.12.-07.12.18 L-18-EnAD-02

buchen >>

  • Antworten für häufige Fehler und Missverständnisse
  • Perspektive von Auditoren und Zertifizierungsstelle
  • Versteckte Potentiale nutzen und Effizienz steigern

Kursbeschreibung (PDF)

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 299,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

  • Energieaudit nach EN 16247 / ISO 50002
  • Energiedatenerfassung und -analyse
  • Abschlussbericht und -präsentation

Kursbeschreibung
Selbstbewertung Vorkenntnisse

Ort Berlin
Dauer 5 Tage
Gebühr 1.999,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

15.10.-19.10.18 L-18-EnAX-04

buchen >>

  • Überblick zur ISO 50000er Reihe
  • Revision der ISO 50001: Was ändert sich?
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 2 Tage
Gebühr 959,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

06.09.-07.09.18 L-18-RZE-03

buchen >>

08.11.-09.11.18 L-18-RZE-04

buchen >>

06.12.-07.12.18 L-18-RZE-05

buchen >>

  • Controlling im Energiemanagement: Grundlagen
  • Wirtschaftlichkeitsbewertung von Maßnahmen
  • Übung zur Investitionsrechnung mit Excel-Tool

Kursbeschreibung (PDF)

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 559,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

10.09.18 L-18-EnCW-01

buchen >>

21.11.18 L-18-EnCW-02

buchen >>

  • Erstellen eines Messkonzepts und M&V-Plans
  • Einbinden der ISO 50015 in die Dokumentation
  • Stolpersteine & gesetzliche Rahmenbedingungen

Das Seminar richtet sich an Teilnehmer mit erweitertem Vorwissen. Grundlagen vermittelt der Kurs Messen und Verifizieren (Basis)

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 2 Tage
Gebühr 1.259,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

24.09.-25.09.18 L-18-EnMV-03

buchen >>

29.11.-30.11.18 L-18-EnMV-04

buchen >>

  • Grundlagen und Anwendungsbereiche von Kennzahlen
  • Vorgehen ISO 50006 und 50015
  • Wesentlichkeitsermittlung von Einflussfaktoren
  • Toleranzen und Fehler
  • Abschätzung von Einsparpotential und Verbrauch

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 3 Tage
Gebühr 1.899,- / 999,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

25.06.-27.06.18 L-18-EnKE-04

buchen >>

17.09.-19.09.18 L-18-EnKE-05

buchen >>

29.10.-31.10.18 L-18-EnKE-06

buchen >>

03.12.-05.12.18 L-18-EnKE-07

buchen >>

  • Wesentliche Änderungen: FDIS ISO 50001:2018
  • Synergien und Unterschiede im HLS-Kontext
  • Integration in bestehende Systeme
  • Überwachung, Messung, Analyse und Bewertung der energiebezogenen Leistung und des EnMS
  • Nachweis der Leistungsverbesserung im Audit

Kursbeschreibung (PDF)

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 559,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

05.07.18 L-18-ES-04

buchen >>

14.09.18 L-18-ES-06

buchen >>

01.11.18 L-18-ES-05

buchen >>

06.12.18 L-18-ES-07

buchen >>

Rechtskataster EnMS in der Unternehmenspraxis

  • Analyse: Was kann und soll das Rechtskataster leisten?
  • Strategische Ausrichtung und Schwerpunkte
  • Methodik der Pflege des Rechtskatasters

Kursbeschreibung

Ort Berlin (GUTcert)
Dauer 1 Tag
Gebühr 559,- € zzgl. MwSt.

 

Termine auf Anfrage
akademie@gut-cert.de

Veranstaltungsprogramm 2018 (PDF) | Hotelempfehlungen | Inhouse

Wenn Sie über wichtige Änderungen aus dem Zertifizierungsbereich und neue Schulungsangebote informiert werden möchten, empfehlen wir unseren Newsletter. Sie haben Wünsche, Fragen oder Hinweise zu unseren Kursen? Gerne erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon!


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29