Nachhaltigkeit, CSR und Carbon Footprint
Kurse zu Unternehmensverantwortung und Klimamanagement

Wie geht eine Organisation den Weg einer Nachhaltigen Entwicklung? Wie verankert sie den Nachhaltigkeitsgedanken erfolgreich? Mit den Seminaren der GUTcert lernen Sie, den Stand ihrer Organisation zu bewerten und ein systematisches Nachhaltigkeits­engagement zu etablieren.

Ein regelmäßiger Nachhaltigkeitsbericht gehört inzwischen ‚zum guten Ton‘. Große Firmen etablieren oft ganze Abteilungen, die sich eigens der Transparenz widmen. Der Trend erfasst aber auch immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen. Welche Anforderungen sollte ein Nachhaltigkeits- oder CSR-Bericht (mehr zur Validierung) erfüllen? Wie können die aktuelle Nachhaltigkeitsleistung und deren Potential kompakt präsentiert werden?

Erfahrungsberichte: das sagen die Teilnehmer zu unseren Kursen

Carbon Footprint im Fokus

Aufgrund gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen wird auch das Messen, Kontrollieren und Reduzieren von CO2-Emissionen immer wichtiger (Mehr zur Berichtsverifizierung). Wie wird der Carbon Footprint eines Unternehmens und seiner Produkte ermittelt? Wie kann mein Unternehmen dauerhaft Treibhausgasmissionen reduzieren und wie stelle ich es klimaneutral?

Den Teilnehmern wird in unseren Praxiskursen das theoretische und praktische Know-how vermittelt, um den CO2-Fußabdruck des eigenen Unternehmens und seiner Produkte selbstständig zu berechnen und zu steuern.

Kursangebot Nachhaltigkeit, CSR und Carbon Footprint

  • EU-Berichtspflicht und Anforderungen an das Reporting
  • Der Nachhaltigkeitsbericht
  • DNK-Kriterien und KPIs

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 489,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

29.06.18 L-18-DNK-01

buchen >>

  • Corporate Carbon Footprint (CCF)
  • Product Carbon Footprint (PCF)
  • Ermittlung, Analyse und Auswertung von CCF und PCF

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 459,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

28.06.18 L-18-CF-01

buchen >>

  • Grundlagen unternehmerischer Nachhaltigkeit
  • Nachhaltigkeit in der Wertschöpfungskette
  • Nachhaltigkeit mit System

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 3 Tage
Gebühr 1.159,- € zzgl. MwSt.

Weiterlesen...

25.06.-27.06.18 L-18-NM-01

buchen >>

Soziale Verantwortung (CSR) im Unternehmen und in der Lieferkette

  • CSR-Berichtspflicht
  • Sozialaudits
  • Nachhaltige Lieferkette

Kursbeschreibung

Ort Berlin (GUTcert)
Dauer 2 Tage
Gebühr 699,- € zzgl. MwSt.

 

 

Termine auf Anfrage
akademie@gut-cert.de

CR-Reporting zwischen Pflicht und Kür

  • EU-Berichtspflicht: Implikationen für die Praxis
  • GRI-Standards: Alter Wein in neuen Schläuchen?
  • Systematisches Vorgehen bei Aufbau und Optimierung des Reportings

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 359,- € zzgl. MwSt.

 

Termine auf Anfrage
akademie@gut-cert.de

Nachhaltiges Veranstaltungsmanagement nach ISO 20121

  • Grundlagen der ISO 20121
  • Integration mit ISO 14001, ISO 9001 und EMAS
  • Mehrwert in der Praxis: Nachhaltigkeitsziele und Ressourceneffizienz

Kursbeschreibung

Ort Berlin
Dauer 1 Tag
Gebühr 459,. € zzgl. MwSt.

 

Termine auf Anfrage
akademie@gut-cert.de

Erfahrungsberichte: Das sagen unsere Teilnehmer

Ein sehr guter theoretischer Einstieg, sinnvoll ergänzt durch praktische Übungen.

Olaf Schlieper, Deutsche Zentrale für Tourismus
Nachhaltigkeitsmanagement

Wie immer sehr strukturiert, mit viel Praxis hinterlegt, daher sehr hilfreich!

Tobias Roesch, H.C. Starck GmbH Goslar
Nachhaltigkeitsmanagement

Die Ausbildung zum Nachhaltigkeitsmanager hat mir die Grundlagen für mein Verständnis für nachhaltige Entwicklung sehr gut vermittelt. Ich bin sehr zufrieden, neue Erkenntnisse und Wege aufgezeigt bekommen zu haben.

Kristina Krüger, Stadtwerke Unna GmbH
Nachhaltigkeitsmanagement

Veranstaltungsprogramm 2018 (PDF) | Hotelempfehlungen | Inhouse

Wenn Sie über wichtige Änderungen aus dem Zertifizierungsbereich und neue Schulungsangebote informiert werden möchten, empfehlen wir unseren Newsletter. Sie haben Wünsche, Fragen oder Hinweise zu unseren Kursen? Gerne erreichen Sie uns per E-Mail oder Telefon!


Tel: +49 30 2332021-21
Fax: +49 30 2332021-29